Bookmark and Share

   

300 Besucher aus vier Kirchengemeinden hatten sich zum Regionaltag in die CVJM-Jugendbildungsstätte Wilgersdorf einladen lassen.

Die Pfarrer erscheinen mit ungewohnt farbigen Beffchen, die für die Zugehörigkeit zur jeweiligen Kirchengemeinde in der Region standen. Eine gemeinsame Predigt hob die gemeinsame Aufgabe hervor, Menschen in der Region zu helfen, an Gott zu glauben, ihnen das Evangelium von Jesus Christus nahe zu bringen.

Im Bild von links: Die Pfarrer Thomas Weiß, Lothar Schulte, Tim Winkel, Christoph Otminghaus und Bernd Münker.

Bewegend war das gemeinsame Mahl mit Brot und Weintrauben. Die Kinder holten die Teller für die jeweiligen Mahl-Gruppen ab.

Die farbigen Puzzleteile aus dünner Pappe wurden in den Gottesdienstreihen zusammengesteckt.

Die Posaunenchöre aus dem Einzugsgebiet der vier Kirchengemeinden brillierten unter der Leitung von Armin Hoffmann.

(Fotos Karlfried Petri)