Bookmark and Share

   

Liebe Gemeindeglieder,

am 26.05.2016 ist erneut bei uns in der Kirche eingebrochen worden. Mittels zweier Pulver-Feuerlöscher wurde wiederum ein ganz erheblicher Sachschaden angerichtet.

Der erneute Einbruch in unsere Kirche, in der es in erster Linie wieder um Randale ging, das heißt darum, den Gottesdienstraum zu zerstören, hat uns wütend und sehr nachdenklich gemacht. Zumal auch die Kriminalpolizei zum Ausdruck gebracht hat, dass es dem Täter vor allem nur darum gegangen sein muss, unsere Kirche zu verwüsten, jemand also einen ziemlichen Hass auf unsere Kirche hat.

Wie kann es sein, dass so wenig Respekt vor einer Kirche besteht?
Auch wenn einem Menschen sakrale Räume gleichgültig sind, oder er zu solchen Räumen keine Beziehung hat und damit nichts anfangen kann, wie wenig Respekt muss er vor dem haben, was dort gefeiert wird!
Wie wenig Respekt vor den Menschen, denen es ein Anliegen ist, dort ihrem Glauben Ausdruck zu verleihen!

Wie muss ein Mensch geprägt sein, in welchen Verhältnissen muss er aufgewachsen sein oder leben, dass er sich gerade eine Kirche als Objekt seiner Gewalttaten aussucht?